Image Image Image Image Image

Barc

Ziele und Aufgaben eines Mitarbeiters

  1.  Bereitstellung von Unterkunft, Futter und Wasser für herrenlose Tiere.
  2. Suche nach einem richtigen Zuhause bei fürsorglichen Leuten.
  3. Ermittlung von Grausamkeit und Vernachlässigung. Herausnahme des Tieres aus seiner Umgebung, Sorge für das Tier und Suche nach einem guten Zuhause.
  4. Alle Tiere in unserer Obhut erhalten aktuelle Impfungen und werden sterilisiert, bevor sie in ein neues Zuhause gehen.
  5. Regelmäßig gehen wir zu informellen Wohnsiedlungen, geben kostenlos Desinfektionsbäder und Endwurmtabletten und kümmern uns um Tiere, die krank und vernachlässigt sind oder misshandelt wurden.
  6. Regelmäßige, subventionierte Sterilisierungsprogramme zur Geburtenkontrolle werden jedes Jahr in Zusammenarbeit mit einem örtlichen Tierarzt geplant.
  7. Im Zuge seiner täglichen Arbeit leitet der Mitarbeiter die Tierhalter bei der richtigen Tierpflege und Sorge an.
  8. Einer der verheerenden Aspekte dieses Projekts ist die gravierende Verfassung, in der manche Tiere angetroffen werden. Dann bleibt uns keine andere Wahl, als die Tiere einzuschläfern.

Fundraising-Programm

  1. Ein Second-Hand-Laden sorgt für ein regelmäßiges Einkommen, aber trotzdem ist BARC sehr auf Spenden der Öffentlichkeit angewiesen, sei es in Form von Second-Hand-Kleidern, Bettwäsche, Decken, Schuhen, Küchengeschirr oder Schmuckwaren … jedes bisschen hilft und wird sehr geschätzt.
  2. Sparbüchsen an Kassen in Geschäften.
  3. Zwei- bis dreimal im Jahr wird ein Fundraising-Tag abgehalten.
  4. Pfannkuchenverkauf.
  5. Tiershow während „Fees van die Ganse“ (Fest der Gänse).
  6. „Pet-a-thon“ (Besitzer und ihre Haustiere laufen gemeinsam eine bestimmte Strecke ab).
  7. Geldspenden und Sponsoren von örtlichen Unternehmen und befreundeten Tierliebhabern.

Wenn Sie uns kontaktieren möchten, rufen Sie bitte Philip (Mitarbeiter) unter +27 83 742 3903 oder Annalie Jonker unter +27 82 826 0631 an.